www.volksbibel-2000.de

Download

NEU Die Bibel 2000 (.epub) (2,5 MB) >>> für Tablet's im EPUB-Format

Aktualisiert: Windows am 11.4.2017; Mac am 11.4.2017; Linux am 08.04.2017

Die neue Version der Volksbibel 2000.6 bietet griechische und hebräische Texte in Unicode an.

Hinweis: Zum Starten der folgenden Versionen rufen Sie nach dem Entpacken die Datei Volksbibel 2000.6 (Wind: Volksbibel 2000.6.exe) auf und klicken Sie in diese.

NEU Windows (95 MB)
NEU Linux (73 MB)
NEU Mac OS X

Sollte es (vor allem bei Apple) Schwierigkeiten geben:

1. Nehmen Sie aus der Heruntergeladenen die Datei „Volksbibel-2000.6“ heraus und legen Sie sie auf die Festplatte oder in einen anderen Ordner.

2. Legen Sie die Datei danach wieder in den Ordner mit der heruntergeladenen Volksbibel 2000. - Jetzt müßte alles in Ordnung sein.

Weitere Übersetzungen als "gezipte" Zusatzmodule für die Volksbibel 2000 finden Sie unter
http://www.hillschmidt.de/wb/pages/bibel-quiz/volksbibel-2000.php. Legen Sie sie entpackt in den Ordner mit der Volksbibel 2000. Beim nächsten Start des Programms können Sie diese Übersetzungen in der Volksbibel 2000 nutzen.

Die in der Volksbibel 2000 enthaltene Schöning'sche Bibelübersetzung ist auch in der deutschen Version des app Ipieta enthalten:

Wenn sie ein Android Gerät oder Telefon haben, dann können Sie die App gratis auf ihr Gerät herunterladen unter: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ipieta.ipieta001&hl=de

Wenn sie kein Android Telefon/Geräte haben gibt es auch die Möglichkeit, das Android Betriebssystem auf Windows mit dem Programm Andy zu emulieren. Eine Anleitung finden sie unter http://winfuture.de/downloadvorschalt,3305.html und dann die App aus dem Google Playstore herunterzuladen.

Wenn sie ein iphone oder ipad haben, dann kann man Ipieta gratis herunterladen unter https://itunes.apple.com/de/app/ipieta-deutsch/id553000741?mt=8

Hingewiesen sei auch auf die (sich im Aufbau befindliche) Seite http://cw.net-library.de. Hier finden Sie auch u.a. die in der Volksbibel 2000 enthaltenen Bibelübersetzungen von Schöningh und Grünewald.